„Geht wählen!“ …

otter_voting… schallt es mal wieder aus den Medien und sogar auch aus den Facebook-Stati einiger meiner dortigen Freunde. Bald ist ja Bundestagswahl.

Warum aber ist man kein „guter Bürger“ oder ähnliche spektakuläres wenn man nicht wählt? Wenn ich von einem Thema, über das abgestimmt werden soll, keine Ahnung habe, oder einfach nicht mit abstimmen will, enthalte ich mich. So einfach ist das. Und dass es im Fall der Bundestagswahl toll ist, einfach die Partei zu wählen, deren Plakate mit den gephotoshoppten (oder gegimpten) Fratzen und den super-gehaltvollen Sprüchen wie „Gemeinsam erfolgreich.“ „Das wir entscheided.“ einen am wenigstens anekeln, bezweifel ich.

Falls ihr aber doch wählen geht und eine Partei wollt, die (zumindest angeblich) eure Meinungen möglichst gut vertritt, ihr aber keine langweiligen Parteiprogramme lesen wollt, macht wenigstens eben den Wahl-O-Mat. 😉

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *